Cookies sind kleine Textdateien, die von dieser Website über den Browser übertragen und für unbestimmte Zeit auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. 

Mehr erfahren
Schließen
Schließen
Schließen

Leasing

Die monatlichen Raten für die Nutzung Ihres Fahrzeugs bleiben besonders niedrig und Sie geben das Fahrzeug am Ende der Laufzeit ganz einfach zurück und entscheiden sich für einen neuen PEUGEOT, CITROËN oder DS. So fahren Sie immer ein topaktuelles Modell mit den neuesten Standards in puncto Technik, Sicherheit und Umwelt.


Was ist der Unterschied zwischen Kilometer- und Restwertleasing?

  • Beim Kilometer-Leasing wird bei Vertragsbeginn eine Gesamt-Kilometerleistung für die Vertragslaufzeit definiert. Sie zahlen nach Rückgabe des Fahrzeuges für eventuell gefahrene Mehrkilometer bzw. erhalten eine Vergütung bei Unterschreitung der vereinbarten Kilometerleistung. Darüber hinaus werden Ihnen Schäden, welche über die altersgemäße Abnutzung hinausgehen, in Rechnung gestellt.

  • Beim Restwert-Leasing wird keine bestimmte Kilometerleistung vereinbart, sondern der zu Vertragsbeginn kalkulierte Restwert im Vertrag ausgewiesen. Bei Rückgabe des Fahrzeugs haften Sie für die entstandene Differenz zwischen dem zuvor definierten Restwert und dem tatsächlichen Restwert am Rückgabedatum.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Fahren Sie immer wieder das neueste Modell.

  • Zahlen Sie lediglich für die Nutzung Ihres Wagens.

  • Profitieren Sie von niedrigen Monatsraten.

  • Sparen Sie sich den Aufwand für den Wiederverkauf, denn Sie geben das Fahrzeug am Ende der Laufzeit einfach an Ihren Händler zurück.