Cookies sind kleine Textdateien, die von dieser Website über den Browser übertragen und für unbestimmte Zeit auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. 

Mehr erfahren
Schließen
Schließen
Alle Antworten schließen Alle Antworten öffnen

Allgemeine Fragen

Wie werden bei der PSA Bank Deutschland GmbH Kredit- oder Leasingentscheidungen getroffen?

Wir sind i.S. des Verbraucherschutzes verpflichtet eine Kredit- oder Leasinganfrage gründlich zu prüfen. Dies bedeutet, dass für eine private Anfrage die Angaben im Vertrag, die Einkommensverhältnisse, sowie eine SCHUFA-Auskunft bewertet werden und je nach Finanzierungsmodell und Ihrer Bonität eine Anzahlung notwendig sein kann. Weitergehende Aussagen können nur auf Basis einer konkreten Anfrage getroffen werden.

Sie sind ein gewerblicher Kunde? Dann informieren Sie sich doch einfach hier oder bei Ihrem PEUGEOT, CITROËN oder DS Partner vor Ort.

Datenschutz: An wen erteilt die PSA Bank Deutschland GmbH im Falle eines Vertragsabschlusses Auskünfte? Und welche sind das konkret?

Ihre Daten werden ausschließlich für den konkret angefragten Vertrag bewertet und gespeichert. Weiterführende Marketinganfragen sind bei Vertragsabschluss mit Ihrer Unterschrift zu genehmigen.

Wann und wie wird mein Vertrag der SCHUFA gemeldet?

Mit der Anfrage für einen Kredit- oder Leasingvertrag wird die Genehmigung zur SCHUFA-Einholung schriftlich von Ihnen erteilt. Diese Anfrage wird in der SCHUFA als allgemeine Kredit- oder Leasinganfrage gespeichert. Kommt der Vertrag zustande, erfolgt eine entsprechende Meldung.

Wann wird mein Vertrag wieder aus der Schufa gelöscht?

Mit dem vereinbarten Vertragsende erfolgt, gemäß den Bestimmungen der SCHUFA, keine gesonderte Endmeldung. In der SCHUFA-Auskunft gilt anhand der Laufzeit und keiner folgenden Negativ-Meldung der Vertrag automatisch als beendet. Erfolgt eine vorzeitige Beendigung des Vertrages, so wird von uns eine Endmeldung an die SCHUFA versandt.

Benötige ich Eigenkapital um von der PSA Bank Deutschland GmbH ein Finanzierungs- oder Leasingangebot zu erhalten?

Ein Angebot mit anschließender Bonitätsprüfung ist jederzeit möglich. Je nach Finanzierungsmodell und Ihrer Bonität kann eine Anzahlung notwendig sein. Weitergehende Aussagen können nur auf Basis einer konkreten Anfrage getroffen werden.

Wie und wo kann ich meine persönlichen Daten ändern lassen?

Änderungen Ihrer persönlichen Daten wie Name, Adresse oder Bankverbindung können Sie uns schriftlich oder auch ganz bequem im Internet über unser Online-Kundencenter mitteilen.

Wo ist meine Zulassungsbescheinigung Teil II hinterlegt?

Während der Laufzeit des Vertrages ist die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit bei uns hinterlegt.

Wie fordere ich meine Zulassungsbescheinigung Teil II an und zu welcher KFZ Zulassungsstelle soll diese gesendet werden?

Die Zulassungsbescheinigung Teil II können Sie ganz bequem über unser Online-Kundencenter anfordern. Zuständig ist generell die zu Ihrem Wohnort gehörende KFZ-Zulassungsstelle. Bitte nennen Sie uns hierzu Name und Adresse der Zulassungsstelle.

Kann ich den Abbuchungstermin für die monatlichen Raten ändern?

Eine Fälligkeitsverlegung ist möglich. Bitte informieren Sie uns schriftlich über Ihr gewünschtes Fälligkeitsdatum oder ganz bequem über unser Online-Kundencenter. Eine Anpassung kann allerdings nur innerhalb eines Monats erfolgen. 

Wo melde ich einen Unfall- / Totalschaden oder ein Diebstahl?

Neben der Meldung an die zuständige Versicherung, bitten wir Sie, entstandene Schäden an Ihrem finanzierten oder geleasten Fahrzeug auch bei uns oder bei Ihrem PEUGEOT, CITROËN oder DS Partner zu melden. 

Wo lasse ich mein Auto reparieren?

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen eine Reparatur bei einem PEUGEOT, CITROËN oder DS Vertragspartner. Wenn Sie einen Leasingvertrag abgeschlossen haben, dann ist Ihr Fahrzeug in einer vom Hersteller autorisierten Fachwerkstatt, z.B. vom ausliefernden Händler, Instand setzenzulassen. Auf diese Weise werden alle Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller gesichert.

Was muss ich tun wenn der Vertragskunde verstorben ist und ich als Hinterbliebener/ Erbe den Vertrag abwickeln muss?

Bitte setzen Sie sich im Falle eines Falles direkt mit uns in Verbindung. Wir benötigen eine Kopie der Sterbeurkunde, Erbschaftsunterlagen, Informationen zum Standort und Nutzer des Fahrzeugs. Wir klären dann die weitere Vorgehensweise mit Ihnen.

Was muss ich in diesem Fall mit dem Fahrzeug tun?

Bitte teilen Sie uns den Standort des Fahrzeugs über das Online-Kundencenter oder schriftlich mit. Wir klären dann die weitere Vorgehensweise mit Ihnen.

Was bedeutet das Vorhandensein einer Restschuld- bzw. Mietratenversicherung im Todesfall?

Beim Tod des Vertragskunden werden vom Versicherer die Möglichkeiten des Eintritts der Versicherung für die ausstehenden Raten/ Restwerte geprüft. Dazu benötigt der Versicherer neben der Sterbeurkunde einen Nachweis der Todesursache und der Erbberechtigten.

Ich habe eine PEUGEOT / CITROËN / DS KFZ Versicherung – an wen kann ich mich mit meinen Fragen wenden?

Wenden Sie sich an Ihren PEUGEOT, CITROËN oder DS Vertragshändler oder an die Allianz.

Für Anliegen PEUGEOT betreffend wählen Sie: +49 69 / 96 24 960 701
Für Anliegen CITROËN oder DS betreffend wählen Sie: +49 69 / 96 24 960 704

oder per Email an automotive-kraftbestand@allianz.de
 

Bei Fragen zu Kasko- und Haftpflichtschäden: 0800 / 11 22 775

Welche Vorteile hat der Abschluss einer Restschuldversicherung bei Krediten und einer Mietratenversicherung im Leasing?

Die Restschuld- / Mietratenversicherung (RSV / MRV) sichert Ihre Mobilität im Krankheitsfall. Bereits einen Monat nach Eintritt der Arbeitsunfähigkeit bis zur Genesung übernimmt sie die Ratenzahlungen (reine Finanzrate inkl. RSV / MRV Prämie – exkl. Services).
So werden finanzielle Belastungen durch die medizinische Behandlung oder auch Einkommenseinbußen abgemildert, wenn Sie z. B. nur noch Krankengeld beziehen. Im Todesfall werden die Finanzierungs- / Leasingraten übernommen. So haben Ihre Hinterbliebenen im Ernstfall eine Sorge weniger.

Wie kann ich meine Mietraten- oder Restschuldversicherung in Anspruch nehmen?

Bitte setzen Sie sich im Falle eines Falles direkt mit uns im Online-Kundencenter in Verbindung.

Welches Risiko deckt die Top Cover Versicherung i.S. einer GAP Versicherung?

Top Cover schützt Sie vor einem Vermögensverlust infolge von Diebstahl oder Totalschaden Ihres Fahrzeugs, indem sie eine Zahlung von bis zu 20 % auf den festgestellten Wiederbeschaffungswert, maximal bis zum Neuwert Ihres Fahrzeugs, am Schadentag leistet. Damit verringert Top Cover die Differenz zwischen der Leistung der Kfz-Versicherung und dem Neupreis oder gleicht sie sogar vollständig aus.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Online-Kundencenter.

Gibt es eine Möglichkeit der Garantieverlängerung?

Eine Garantieverlängerung über die gesetzliche Gewährleistungsdauer ist prinzipiell möglich. Informieren Sie sich direkt auf www.peugeot.de / www.citroen.de / www.ds-automobiles.de über die entsprechenden Produkte oder fragen Sie Ihren Händler.